Rollläden

Sicht-, Sonnen-, Wärme- und Einbruchschutz

Rollläden sind als modernes Bauelement aus der Fassadengestaltung nicht mehr wegzudenken. Es handelt sich bei Rolläden um Vorbauelemente, die vor das Fenster montiert werden. Dabei bleibt der Rolladenkasten sichtbar und ermöglicht eine Fassadengestaltung durch Form- und Farbakzente. Vorbauelemente sind zusätzlich in Kombination mit integriertem Insektenschutzsystemen erhältlich. Der Grundkörper besteht aus zusammengesteckten PVC-Hohlkammerprofilen. Mit dem neu entwickeltem „Klippsystem“ ist eine leichte Handhabung und ein schnelles, sauberes Montieren auf dem Fensterrahmen möglich. Wo finden Rollläden Anwendung? Rollläden sind besonders gut geeignet für Sonnenschutz, Wetterschutz, Insektenschutz, Einbruchschutz, Kälteschutz und allgemein Verdunkelung.

Welche verschiedenen Varianten an Rollläden gibt es?

Vorbaurollladen

Vorbaurollladen in Berlin

Vorgebaute Rollladen kommen zum Einsatz, wenn Sie ohne große Umbauten an der Fassade die optimale Verschattung erzielen möchten. Neben Markisen sind sie der klassiche Sonnenschutz vor dem Fenster und fügen, abgestimmt in Farbe und Form auf die Architektur, harmonisch in jede Fassade ein.  Setzen Sie farbliche Akzente oder treten bewusst in den Hintergrund, wir montieren schnell und unkompliziert Ihren persönlichen Rolladen. Mit steigenden Energiekosten sollte man auch bedenken, dass mit Rolläden viel Energie gespart werden kann. Kälebrücken werden vermiden, da beim Vorbau auf die Fassade keine Hohlräume entsstehen. So wirken Vorbaurolläden zusätzlich als Wärmedämmung.

 

Einbaurollladen

einbaurolllaeden

Einbaurollläden werden and der Wand angebracht und garantieren einen optimalen Lichtschutz, Sichtschutz und auch Lärmschutz. Er ist direkt in der Wand integriert und wirkt daher unsichtbar. Durch die Verwendung von Luftpolstern entstehen keine störenden Geräusche. Bedienungsarten sind der Motorantrieb, Gurtantrieb sowie der Kurbelantrieb. Verschiedene Wärmedämmprofile, Tagesslichtprofile aber auch Sicherheitsprofile ermögliche eine Anpassung an jede Gegebenheit.

 

Tageslichtrollläden

tageslichtrolllaeden

Durch die besondere Form der Lamellen dosieren Sie das einfallende Licht und sorgen für eine angenehme Raumdurchlüftung. Somit ist geährleistet, dass auch bei nahezu geschlossenem Zustand ein hoher Lichteinfall zustande kommt. Tageslichtrolläden dienen im Sommer dem Wärmeschutz und im Winter dem Kälteschutz. Erwähnenswert ist darüber hinaus auch der Schallschutz. Sollten Sie an einer stark befahrenen Strasse wohnen oder in der Nähe eines Flughafens, unterbinden Tageslichtrolläden laute Geräusche.

 

Dachfensterrollladen

Rolladen Dachfenster Sonnenschutz

Der Clou des Dachfenster - Rollladens liegt in der durchdachten Konstruktion seines Behangs: Dieser besteht aus doppelwandigen Aluminiumprofilen. So schottet er nicht nur wirkungsvoll gegen Sonne und Kälte ab, auch das laute Prasseln des Regens auf dem Dachfenster wird gedämpft. Die einzelnen Lamellen sind über eine UV - beständige und kälteelastische EPDM - Leiste miteinander verbunden. Darüber hinaus verfügt jede Lamelle beidseitig über Arretierstücke, die zusammen als Antriebskette fungieren. Der Behang wird über Federkraft auf eine ! Funksteuerung mit Sicherheitscodierung und spezielle Welle aufgewickelt.

Welche Bedienarten gibt es bei Rollläden?

rolladen bedienung

außenliegender Sonnenschutz

termin

Kostenlose Beratung in Berlin vor Ort. Telefon Mo-Fr 8.00-16.30 Uhr

030 814 537 80 oder info@sonnenschutz.com