Passive House Award 2014

  • Posted on:  Montag, 05 Mai 2014 10:41
  • geschrieben von 

Das von der Sonnenschutz.com ausgestattete Mehrfamilienhaus in der Berliner Boyenstr. hat den Passive House Award 2014 erhalten. Energieeffizientes Bauen ist nicht nur wirtschaft­lich sondern ökologisch sinnvoll. „Am Beispiel der Preisträger wird deutlich, dass auf der ganzen Welt gestalterisch he­rausragende Projekte im Passivhaus-Standard entstehen“, resümierte Prof. Dr. Wolf­gang Feist, Leiter des Passivhaus Instituts. Energieeffizientes Bauen und Sanieren setze vielfach sehr positive ästhetische Akzente - und sei praktisch nebenbei auch noch gut für den Klimaschutz.

In der Kategorie „Mehrfamilienhäuser“ wurde ein Nullemissionshaus in Berlin von Deimel Oelschläger - Architekten Partnerschaft ausgezeichnet (Bild oben). Die Jury des Awards würdigte nicht nur die energetischen Eigenschaften des Gebäudes, son­dern auch die abwechslungsreiche Fassade sowie die sorgfältig ausgearbeiteten De­tails an den Balkonen und Verschattungen.

Quelle: http://www.baulinks.de/webplugin/2014/0712.php4

 

 

Gelesen 4307 mal Letzte Änderung am Montag, 26 Mai 2014 09:04