Bauvorhaben: Neubau Eissporthalle nähe Olympiastadion, Berlin

Auftraggeber:
MELI Metall und Licht GmbH
Produkt:
feststehende Kipplamellen aus Aluminium
Ausführungszeit:
2011
Beschreibung:
Der durch Schräglamellen realisierte starre Sonnenschutz sollte das vertikale Oberlicht de Eissporthalle beschatten und dadurch den Wärmeeintrag auf die Eisfläche, sowie die Blendwirkung des Sonnenlichtes verhindern. Die Farbgestaltung der Fassade war aufzunehmen, wie auch die geradlinige Gestaltung durch ausschließlich senkrechte und waagerechte Strukturierung. Eine weitere Forderung bestand jedoch darin, natürlichen Lichteintrag zu gewähren und eine Lösung zu finden, dass die Verglasung sich auch von außen reinigen lässt. Als Lösung wurde eine klappbare starre Verschattung der Pfosten- Riegelfassade geschaffen.